Wie wir eine App entwickeln, die das Handwerk in Deutschland digitalisiert

+750k Downloads
99,9% Uptime
4,4 Sterne
iOS Android Web App Maps Camera API Smartphone
Die Handwerker-App ist eine Anwendung für Web und Mobile, die die Arbeit im Handwerk sicher, smart und nachhaltig gestaltet. Sie ermöglicht eine einfache Projektdokumentation und Kommunikation innerhalb der Handwerksbetriebe. Das vereinfachte Navigieren in der App erleichtert den Nutzern die Integration in ihren Arbeitsalltag ohne großen Einarbeitungsaufwand. Praktische Funktionen wie Messenger, virtuelle Ordner, Aufgabenverwaltung und Zeiterfassung sind in der Softwarelösung integriert.

Die Herausforderung

Auf der Baustelle fallen jeden Tag unzählige Informationen an, die mündlich übermittelt oder unübersichtlich auf Papier festgehalten werden. Das Resultat ist eine lückenhafte Dokumentation wichtiger Daten und folglich fehlerhafte Projektarbeit. Dieses Problem greifen wir auf und suchen nach einer Lösung, die Arbeit zu automatisieren.

Die Lösung

Die App für smarte Projekte auf der Baustelle und im Büro. Wir schufen eine Projektmanagement-App inkl. Chat für innovatives Handwerk, die die Kommunikation und Dokumentation in Handwerksbetrieben vereinfacht. Sie vereint Usability mit Nachhaltigkeit und Sicherheit. Die Handwerker-App garantiert erfolgreiches Managen von Bau-Projekten aller Art.

Zusätzliche Information

Unser Partner hat sich die Digitalisierung des Handwerks zur Aufgabe gemacht. Bei diesem Innovationsvorhaben leisteten wir ganzheitlichen Support in der Entwicklung und Implementierung der Softwarelösung für Web und Mobile. Aus dem Digitalisierungsprojekt entstand eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die auf gegenseitigem Vertrauen und Flexibilität beruht. Somit konnten wir eine App entwickeln, die flexibel auf Marktveränderungen reagiert und ganzheitlich performt.

Herangehensweise: Schlank und effektiv

Mittels InVision erstellte unser UI-Designer Klick-Modelle, um die Interaktionsmöglichkeiten mit der Anwendung nachvollziehbar und überprüfbar zu machen. Die Click-Dummies dienen als Entwicklungsgrundlage.

Die Entwicklungskosten der App konnten wir mithilfe eines mobile Backend as a Services optimieren.

Für die Umsetzung der Software verwendeten wir Google Firebase als mBaaS, um Entwicklungskosten einzusparen. Die Apps für Android und iOS entwickelten wir nativ mit Java bzw. Swift, die Web App mit Hilfe von Angular und Angular Material. Auch andere gängige Frameworks wie Bootstrap konnten wir in die Anwendung integrieren.

In unserem Projekt verwenden wir Deep Learning als technologisches Plus, mit dem die App diverse Bildinhalte autonom erkennt und strukturiert. Wie funktioniert Machine Learning in der Handwerker-App? Zunächst übertragen wir auf das System Trainingsdaten in Form von Bildern. Diese markieren wir zuvor mit Meta-Tags, die den Bildinhalt beschreiben. Die Software verwendet anschließend die Informationen, um ein Feature-Set zu erzeugen, d. h. eine Liste mit Merkmalen. Daraus entsteht ein Vorhersagemodell, mit dem das künstliche System eigenständig Meta-Tags generiert. Das System erkennt folglich automatisch in den Bildern, ob es sich um Kalksandstein oder Mauerziegel handelt. Die Machine Learning Technologie realisierten wir in der Prokektmanagement-App mithilfe der Entwicklungsplattform Google Firebase bzw. Google Cloud-Plattform.

Ein Endergebnis, das uns erstaunt

Das entwickelte Softwareprodukt skaliert out of the Box. Mithilfe des integrierten mBaaS muss sich der Kunde nicht mehr manuell um neue Server-Installationen kümmern. Insbesondere nach Werbekampagnen sind in kurzer Zeit hohe Nutzerzahlen zu erwarten. Der Backend Service managed alles rund um die Nutzer-Verwaltung und hilft bei der Generierung einer großen User Base.

+750k Downloads Die beliebteste Handwerker App Deutschlands
99,9% Uptime Kompetenz und Zuverlässigkeit unserer Entwickler
4,4 Sterne 250.000 zufriedene Nutzer

Bitfactory hat uns nicht nur bei der Entwicklung der Apps professionell unterstützt, sondern auch einen relevanten Teil zur Konzeption und Validierung des Produktes am Markt beigetragen. Der regelmäßige Austausch und das Hinterfragen verschiedener Entscheidungen hat uns davor bewahrt teure Fehler zu machen.

Zitat unseres Kunden