Die interview suite App verspricht effiziente und erfolgversprechende Recruiting-Prozesse

60k Interviews
75% weniger
Zeitinvestition
4k besetzte Stellen
iOS Android Camera Smartphone
Durch die “interview suite” App besteht die Möglichkeit, Bewerbungsgespräche zu jedem beliebigen Zeitpunkt, an jedem Ort und über jedes Device zu führen. Dies spart wiederum sehr viel Zeit und Aufwand im Vergleich zu herkömmlichen Interviewmethoden. Die digitale Lösung steigert somit die Effizienz und den Erfolg im Recruiting. Neben den vielen Funktionen, die die “interview suite” bietet, wird auch der Aspekt des Datenschutzes sehr ernst genommen. Die Daten aller Anwender werden sicher verschlüsselt und nach den aktuellen Datenschutzrichtlinien gesichert.

Die Herausforderung

Recruitingprozesse benötigen viel Zeit, wenn eine gute Vor- und Nachbereitung der Bewerbungen gewährleistet werden soll. Bei zu komplexen und zeitaufwendigen Bewerbungsprozessen brechen jedoch viele Bewerber den Prozess vorzeitig ab.

Die Lösung

Aus den Anforderungen für mobile Lösungen entstand die Idee einer mobilisierten Version der videobasierten Recruitingmethode “interview Suite". Die mobile App sollte dabei für iOS und Android Geräte verfügbar und von überall nutzbar sein.

Zusätzliche Information

Die Arbeitsprozesse in Unternehmen werden zunehmend digitaler und mobiler. Der Fokus liegt immer mehr auf effizientem und zeitsparendem Arbeiten, so auch bei klassischen Bereichen wie dem Recruiting eines Unternehmens. Die 2010 in Berlin gegründete viasto GmbH (entstanden aus video assessment tool) ist Experte in den Bereichen Videotechnologie und Entwicklung digitaler Recruitingmethoden. Ihr Ziel ist es, den Unternehmen eine effiziente, schnelle und zuverlässige Vorauswahl von Kandidaten zu ermöglichen, die anschließend zu persönlichen Bewerbungsgesprächen eingeladen werden können.

Herangehensweise: Schlank und effektiv

Die Entscheidung der Bitfactory fiel bei der Entwicklung der mobilen interview Suite Anwendung auf eine native App, mit der man auf die verschiedenen Systemkomponenten wie Kamera, Mikrofon und Upload-Prozesse zugreifen kann. Die App wurde mit dem Programm Sketch designed und mit Hilfe von Swift beziehungsweise Java entwickelt.

Für das Sicherstellen eines reibungslosen Prozessablaufs führten wir UI Tests durch, die automatisiert durch die Interviews gehen und Videos aufnehmen.

Wir nutzen bei der App-Entwicklung die Web-Version der “interview suite” als Basis und integrierten weitere Features, um die Software für die mobile Nutzung zu optimieren. Beispielsweise implementierten wir eine neuartige Navigation, um dem App-Benutzer ein einfaches User-Handling zu bieten. Dabei sieht der Nutzer genau, was ihn als nächsten Step erwartet (Wizard). Die entsprechende Navigation wurde oben am Bildschirm angeordnet und ist daher immer sichtbar. Für den Fall von Fragen seitens der User konnten wir zendesk als Multichannel Support in die Anwendung integrieren.

Bei der Entwicklung legten wir großen Wert darauf, den Anwendern eine hohe Qualität und Stabilität der Videoaufnahmen zu bieten, was für die Auswertung der Bewerbungsvideos essenziell ist. Vor der Nutzung der App sind u. a. bestimmte Anforderungen zu erfüllen, die zu Beginn des Interviews erfragt werden. So müssen eine gute Internetverbindung, genügend Speicher auf dem Smartphone und ein qualitativ hochwertiges Mikrofon gewährleistet sein. Außerdem erkennt die Anwendung, ob die Umgebung für das Filmen geeignet ist.

Herausfordernd bei diesem Punkt der App-Entwicklung war das Integrieren der verschiedenen Kamera-Systeme in die mobile Anwendung. Die Kameras der diversen Endgeräte haben oftmals unterschiedliche Auflösungen, Framerates und Bitrates. Für eine reibungslose Integration, mussten wir die Funktion für jedes einzelne Kameramodell überprüfen. Unser Anspruch war es, eine möglichst hohe Qualität bei geringem Datenvolumen zu erreichen.

60k Interviews In über 120 Ländern erfolgreich
75% weniger
Zeitinvestition
Mehr Kandidaten in weniger Zeit
4k besetzte Stellen Interview Suite verbessert den Recruiting-Prozess