16. Juli 2018

Hi Varun!

Wissenswertes über unseren neuen Mitarbeiter Varun erfahren Sie hier!

Rosa Abu Dabash

4 Minuten zum lesen

Varun Shrivastav ist seit Mitte Mai bei der Bitfactory – Herzlich Willkommen im Team! Da er sich sehr für Technologie interessiert, absolvierte er zuerst in Indien seinen Bachelor in Elektronik und Telekommunikation und studierte anschließend Infotech im Master hier in Stuttgart. Die Kombination aus App-Entwicklung und die Arbeit mit neuen Technologien, bewegten Varun letztlich dazu, sich bei uns zu bewerben.
Seine Leidenschaft für Informatik, Programmierung und App-Entwicklung hat er besonders durch die Arbeit an seinen eigenen App-Projekten entdeckt. Im Unternehmen ist er zuständig für die Entwicklung, als auch für die Instandhaltung von neuen Features für Android Apps.
Bei Bitfactory gefällt ihm bisher besonders “the relaxed culture and the new work of course”.

Als wir ihn fragen, was ihn am meisten an der App-Entwicklung fasziniert, antwortet er:

„Modern app development is quite fascinating in the way it has democratized the process of programming and with it allowed so many people simple tools for complex problems.”

mitarbeiter-varunUnser neuer Mitarbeiter Varun in der Bitfactory
  1. Meine Lieblingsapp/ meist genutzte App…
    looking over my phone, the most used apps seem to be Whatsapp for talking to friends and family, reddit for keeping up with what’s happening around the world. Also, I have a couple of fitness apps that I use sporadically, some banking apps, some apps to manage my file server at home and a bunch of utility apps.
  2. Montagmorgen…
    not my favorite time, I always have trouble waking up on Mondays.
  3. In der ersten Stunde eines Tages…
    I’m probably still in bed, though I’m trying to get up earlier and get to work on time.
  4. Mein liebstes Fachwort (aus der Mobilbranche, Programmierung)…
    Ya, really can’t think of anything for the word.
  5. Wenn ich nicht auf der Arbeit bin, dann trifft man mich am ehesten…
    a bit of sport, meeting with friends or just lazing in front of the TV.

  6. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten…
    Play some sports or find some small interesting projects to do.
  7. Mein Lieblingsemoji…
    🙂 ?
  8. Bei dem Wort “erfolgreich” denke ich an…
    doing something that I find interesting without any external worries.

Neuste Artikel

Alle Artikel